Gesundheitsberatung Ernährungsberatung                  

 

 Sie möchten  

  • einfach etwas gesünder leben, wissen aber nicht wie 
  • Ideen und Übung für eine gesunde Ernährung trotz Alltagsstress
  • Ihrem Kind einen gesunden Start ins Leben geben!
  • vegetarisch oder vegan leben, wissen aber nicht, was ihr Körper braucht um gesund zu bleiben!

 

Dann sind Sie bei mir genau richtig!


Meine Angebote an Sie:


  • Ernährungsberatung

 

  • Koch- und Backkurse, alleine oder in kleineren Gruppen, gerne mit Kindern und Jugendlichen, auch speziell vegan oder tiereiweißfrei

 

  • Kindergarten- und Schulprojekte

 

Gerne organisiere ich Ihnen auch ein paar schöne Stunden zusammen in der Küche mit einem Koch- oder Backkurs zum Verschenken nach Ihren individuellen Vorstellungen.



Mein Stundenlohn:


35 EUR pro Stunde zzgl. etwaiger Fahrtkosten und Lebensmittelauslagen

Für Back- und Kochkurse sind Festpreise möglich.


 

 


Hier sind schonmal Rezepte zum Testen:


Endiviensalat mit Apfel-Möhre


1/2 Kopf Endivie

1 Apfel

1 Möhre


100 g Joghurt

3 EL kaltgepresstes Öl

2 EL Apfelessig

Etwas Salz und Pfeffer

1 TL gehackter Dill


Die Endivie in feine Streifen schneiden. Den Apfel und die Möhre raffeln.

Alles unter die Soße mischen und fertig.



Schnelle Dinkelbrötchen


370 g Dinkelvollkornmehl, am besten frisch gemahlen

220 g lauwarmes Wasser; Menge variiert mit dem Feinheitsgrad des Mehles

1/2 Würfel Hefe (am besten Bio-Hefe)

1 TL Salz (unjodiert und ohne Fluor)


Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe in einem Teil der vorgegebenen Wassermenge auflösen und zu einem dicklichen Brei rühren. mit Mehl bestäuben und 15 Min. gehen lassen.

Nach der Gehzeit Salz zugeben und einen Teil des restlichen Wassers. Der Teig sollte nicht zu weich sein. Ggfls die Wassermenge anpassen. 10 Minuten kneten.

Etwa 60-80 g große Portionen abstechen und zu länglichen oder runden Brötchen formen. Oder zu einem Partyrad zusammensetzen. Die Oberseite der Brötchen in Wasser tunken und dann in Ölsaaten wie z.B. Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Mohn, Schwarzkümmel, Sesam oder Flocken wälzen. Mit einer Blumenspritze gut mit Wasser besprühen und in den auf höchste Stufe vorgeheizten Backofen geben für 10 Minuten. Danach kurz die Ofentür öffnen und bei 180 ° ca 10 Minuten weiterbacken.

Danach den Klopftest machen ob sie durch sind und auf einem Gitter auskühlen lassen.



Schoko-Nuss-Aufstrich (wer braucht da noch Nutella?)

Bei meinen Kindern zum Beispiel sehr beliebt


1 Packung Sauer- oder Süßrahmbutter

1,5 EL Nussmus

2 EL Honig

1 EL Kakaopulver


Butter mit dem Mixer schaumig, den Rest dazugeben und schon fertig!



weitere Rezepte folgen.

Wenn Sie informiert werden möchten wenn es neue Rezepte gibt, schreiben Sie mir eine kurze Mail oder schauen Sie demnächst nochmal vorbei.