Gesundheitsberatung Ernährungsberatung                  

 

 

Vollwerttreff

Zusammen mit meiner Kollegin Julia Schäfer laden wir alle an der vitalstoffreichen Vollwertkost Interessierte zum Vollwerttreff ein. Es ist ein offener Treff für alle, die sich gerne über dieses Thema austauschen möchten.

Der nächste Termin ist der 3. Februar 2017 um 18.30 Uhr im Pfefferminzje in Koblenz.

Wer dabei sein möchte melde sich bitte unter 02652 9344069.

 

Meine nächsten Kurse sind:


Bei der VHS Mendig


9.03.17   von 17.00 Uhr bis ca 19.30 Uhr

Vater- Kind - Kochen in der Realschule plus in Mendig

Gemeinsam mit Ihrem Kind Teig kneten, Rohkost schnippeln und etwas Warmes dazu kochen – das macht Spaß!!!  Und anschließend werden die vegetarisch vollwertigen Sachen natürlich in gemütlicher Runde aufgegessen. Wichtige Tipps und Informationen rund um die Lebensmittel und ihre richtige Verwendung runden den Abend ab


27.04.2017  von 17.00 Uhr bis ca 20.30 Uhr

Hefegebäcke aus dem vollen Korn in der Realschule plus in Mendig

Brötchen und Hefezopf aus frisch gemahlenem Getreide sowie Brotaufstriche erwarten Sie an diesem Abend. Unter fachkundiger Anleitung erlernen Sie die Zubereitung der Hefegebäcke. Neben der Praxis erfahren Sie auch, warum es wichtig ist, das volle Korn zu essen. Mitzubringen sind Schürzen, gute Laune, etwas zu trinken und Behälter für die Gebäcke.

16.03./23.03./30.03.2017  von jeweils 18.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr

Gezielt gesund bleiben –warum die Ernährung dafür wichtig ist - in Theorie und Praxis

Sie möchten für sich oder mit Ihrer Familie gesünder leben, wissen aber nicht wie Sie das anfangen sollen und was jetzt wirklich gesünder ist und was nicht! An jedem der drei Abende gibt es einen kurzen theoretischen Teil und anschließend wird etwas aus der vitalstoffreichen vollwertigen Küche gekocht oder gebacken..



Anmeldungen hierfür bei der VHS Mendig,  Frau Hamann Tel. 02652 980010

 


Bei der VHS Neuwied


20.05.2017  von 9.00 Uhr -13.00 Uhr

Vom Korn zum Brot - Sauerteigbrot

Unser tägliches Brot…

Kommt heute meistens aus Backstraßen von Großbäckereien, sind weder „hand-made“ noch mit Liebe gemacht!

Dabei ist Brot backen einfach, macht Spaß, das Ergebnis ist lecker und es enthält (wenn man frisch gemahlenes Getreide benutzt) mehr Vitalstoffe als gekauftes.

Kaufen kann jeder, selber backen ist in!

 An dem Vormittag backt jeder ein Brot aus frisch gemahlenem Getreide und in den Gehzeiten warten Brotaufstrichrezepte auf Sie. Neben der Praxis erfahren Sie auch, warum es wichtig ist, das volle Korn zu essen.


27.06.2017 von 10:30 – 13:30 Uhr aus dem Programm Aktive Ältere

Vegetarisch für leichten Genuss


Datum steht noch nicht fest

Quer durch die vitalstoffreiche Vollwertkost

Mit diesem Kochangebot möchten wir Ihnen die Ernährungsform praktisch näher bringen. Mit der Zubereitung eines Vier-Gänge-Menüs lernen Sie die richtigen Lebensmittel der vitalstoffreichen Vollwertkost kennen.


Anmeldungen hierfür bei der VHS Neuwied, Tel. 02631 39890 oder

online www.vhs-neuwied.de

  

Vergangene Kurse waren:

 

Brötchen und Plätzchen backen mit der Kindern der Mäusegruppe der Kita St. Nikolaus Mendig  

Weckmann backen 

Brot backen im Steinbackofen

In der Weihnachtsbäckerei .... Plätzchen backen im Haus der Familie Andernach 

Kids in der Küche - ein gesundes Mittagessen

Sandwiches and Fingerfood  

Kindergeburtstage mal anders - wir kochen zusammen in der Familienbildungsstätte Andernach

Vom Korn zum Brot - Hefebrot und -brötchen sowie Sauerteigbrot   

In der Weihnachtsbäckerei ... Plätzchen backen in der Küche der Realschule Mendig 

Das perfekte Teenie-Dinner 

Vater-Kind-Kochen

Gesundes Fast Food - wie man Job und gesunde Ernährung unter einen Hut bekommt

Beikost für's Kind - einfach selbst gemacht

Hilfe - mein Teenager ist ein Puddingveganer (was bei veganer und vegetarischer Ernährung wichtig ist)

Quer durch die vitalstoffreie Vollwertkost